ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Aufgrund der leichteren Lesbarkeit der Texte verwenden wir überwiegend die Männlichkeitsform. Angesprochen sind jedoch Frauen und Männer gleichermassen.

 

1) Annahme des Auftrages

Nur vollständig eingereichte Unterlagen werden berücksichtigt. Für Unterlagen (CD oder USB-Stick), die auf dem Postweg eingesendet werden, fallen CHF 50.00 für Mehraufwendungen an.

Der Auftrag gilt erst als angenommen, wenn der Kunde das ausgefüllte PDF mit seinen Daten und Wünschen zum Layout an Pimp my CV per elektronischem Mail retourniert. Bei Eintreffen der ausgefüllten Rückantwort gilt der Auftrag an Pimp my CV als erteilt. Der Kunde erhält ein Bestätigungsmail mit einer groben Terminangabe zugestellt.  

 

2) Bearbeitung des Auftrages

Pimp my CV haftet nicht für Fehler oder fehlerhaft angelieferte Angaben des Inhaltes. Der Kunde ist auch in seinem Interesse verpflichtet, das von Pimp my CV ausgehändigte erste Dokument (Schulterblick) in allen Einzelheiten zu prüfen. Farbänderungen an Dokumenten können nur beim ersten Korrekturdurchgang berücksichtigt werden. Nach dem Zustellen des finalen, verlinkten PDF werden Anpassungen und Autorkorrekturen nur gegen Mehraufwand ausgeführt. Pimp my CV kommuniziert dies dem Kunden klar und transparent auf dem elektronischen Weg per E-Mail.

 

3) Zeitliche Dauer eines Auftrages

In der Regel rechnet Pimp my CV für die Ausführung, das heisst die Retournierung des ersten Layouts, mit 5 Arbeitstagen. Für die Korrekturrunde müssen nochmals 3 Arbeitstage ab dem Datum des Kundenfeedbacks einberechnet werden. Für von Kunden explizit aufgegebene Expressaufträge erhebt Pimp my CV einen Expresszuschlag. Der Zuschlag wird klar und transparent in der Preisliste kommuniziert.

 

4) Rechte an der Gestaltung

Sämtliche Rechte an der Gestaltung bleiben bei Pimp my CV respektive bei der adam&adam Unternehmenskommunikation GmbH, die als Urheberin gilt. Dies bleibt auch in dem Falle so, wenn der Kunde gegen Aufpreis die offenen Gestaltungsdaten ausgehändigt bekommt. Rechte an Fotos müssen vom Auftraggeber gedeckt sein. Wird das Porträtfoto über Pimp my CV in Auftrag gegeben, sind die Rechte bei dem von Pimp my CV beauftragten Fotografen abgegolten. Pimp my CV erhebt nach der vollständigen und fristgerechten Bezahlung der Rechnung keine weiteren Urheberrechtskosten. 

 

5) Rechte am Inhalt

Der Auftraggeber überträgt die Rechte für den Inhalt des CV ausschliesslich zur Gestaltung an Pimp my CV. Pimp my CV verpflichtet sich, keinerlei Daten an Dritte weiterzuleiten, es sei denn, der Auftraggeber stimmt einer Weiterleitung von Daten an Dritte vollends in schriftlicher Form zu. Pimp my CV verpflichtet sich, die Daten vertraulich und mit höchster Sorgfalt zu behandeln. Ausgenommen sind Schäden an technischen Anlagen, Feuer, Wasser oder Gewalteinwirkungen, die nicht vorhersehbar sind.

 

6) Speicherung der Daten

Pimp my CV verpflichtet sich, die Gestaltungsvorlagen über einen Zeitraum von 2 Jahren bei sich zu speichern. Pro Datenabruf verrechnet Pimp my CV pauschal eine Gebühr von CHF 50.00.

Pimp my CV lehnt jegliche Haftung bei unvorhergesehenen Schadensereignissen an technischen Anlagen, die durch Feuer, Wasser oder Gewalteinwirkungen entstehen, ab. Zudem behält sich Pimp my CV das Recht vor, bei Nichtbegleichung der Rechnung die Daten nicht weiter zu speichern. Für die Datenspeicherung werden keine Gebühren erhoben. 

 

7) Besonderheiten

Für Referenzen behält sich Pimp my CV das Recht vor, sofern der Kunde schriftlich eingewilligt hat, gestaltete CVs als Referenzvorlage auf der Website zu publizieren.

Es kann vorkommen, dass Kunden ähnliche Farbvorlagen, Typografien und Fotografien wünschen.

Pimp my CV kann nicht ausschliessen, dass sich CVs in rein gestalterischer Sicht ähnlich sein können. 

 

8) Geheimhaltungspflicht

Die Mitarbeiter von Pimp my CV unterstehen der Geheimhaltungspflicht.

 

9) Gerichtsstand und Rechtswahl

Die Parteien vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Schweizerischen Eidgenossenschaft unter Ausschluss der Regelungen des internationalen Privatrechts (IPR) sowie des einheitlichen UN-Kaufrechts (CiSG).

Für sämtliche Streitigkeiten, die im Rahmen der Abwicklung dieses Vertragsverhältnisses entstehen, wird Zürich als ausschliesslicher Gerichtsstand vereinbart.

 

Impressum
Pimp my CV
c/o adam&adam GmbH
Unternehmenskommunikation
Walchestrasse 30
8006 Zürich